Wiederholungskurs KVAK-Brevetinstruktoren 2017

Am Sonntag, 30. April 2017 führt der KVAK den Wiederholungskurs für Brevet-/Listenhunde-Instruktoren durch. Der Kurs steht unter dem Titel «Praxisbezogenes Arbeiten mit Hunden und Hundehaltern». Schwerpunkt der praktischen Arbeit ist das Arbeiten mit Hunden und
Hundehaltern sowie das Erarbeiten von Lösungsschritten und Trainingszielen. Die Teilnahme an einem Wiederholungskurs pro Jahr ist für Instruktoren mit Zulassung als Ausbildungsstätte des Kantons, die nach dem Konzept des KVAK ausbilden, obligatorisch. Ausserdem erlangen angehende Instruktoren, die am Einsteigerkurs vom 26.3.17 teilgenommen haben, die praktischen Voraussetzungen für die Zulassung (vorbehältlich weitere Voraussetzungen). 

Informationen zum Wiederholungskurs finden Sie hier.

Werbung/Sponsoren

TUY web 1411kvak banner happydog

kvak.ch © 2017 – Alle Rechte vorbehalten.